Amazon Business Programm

Veröffentlicht von MiToU am

Was ist Amazon Business?

Das Warenangebot auf Amazon ist nicht nur für Privatkunden gedacht. Auch Unternehmen und Betriebe profitieren von der großen Produktauswahl, angefangen von Büromaterial bis hin zu Verpackungsmaterial in Großpackungen und mehr. Doch wer für sein Unternehmen einkauft, hat auch gewisse Vorgaben, was etwa die Rechnungsstellung und Ausweisung der Umsatzsteuer angeht. Deswegen hat Amazon ein Business Programm geschaffen,  für das sich Unternehmen jeder Größe kostenlos registrieren können und diesen einigen Vorteile bietet. So profitieren Gewerbehändler beispielsweise von kostenlosem Versand bei Bestellungen ab 29€, Kauf auf Rechnung, Preisen und Rechnungen mit ausgewiesener Umsatzsteuer, Bestellungen mit PO-Nummern und vieles mehr.

Lohnt es sich als Händler auf Amazon Business zu verkaufen?

Grundsätzlich kann jeder Händler auch ohne eine Registrierung bei Amazon Business an Geschäftskunden verkaufen. Amazon Business bietet jedoch einige interessante Funktionen, die den Verkauf an B2B-Kunden erleichtern können. So lassen sich beispielsweise Staffelpreise für Artikel mithilfe von entsprechenden Excellisten vergeben. Zudem können Verkäufer ihre Produktangebote gezielt auf geschäftliche Kunden zuschneiden und damit noch mehr Umsatz generieren. Als Amazon Business Kunde erhöht sich ferner auch die Sichtbarkeit der Angebote, da qualifizierte Händler speziell gekennzeichnet werden.

Wie erstelle ich ein Amazon Business Seller Account?

Falls Sie noch keinen Amazon Seller Account besitzen, müssen Sie sich zunächst einen Amazon Business Seller Account erstellen. Wenn Sie schon als Amazon Seller registriert sind, können Sie Ihren Account als Business Account verifizieren lassen. Nach der Angabe der üblichen Unternehmensinformationen, wie z.B. Handelsregisternummer sowie Umsatzsteuer-ID, findet ebenfalls eine Rufnummervalidierung statt. Nach einer ca. 1-tägigen Prüfung wird der Zugang meist problemlos freigeschaltet und man kann seine Produkte auf Amazon Business vermarkten.

Welche Gebühren fallen für ein Amazon Business Konto an?

Amazon unterscheidet hierbei zwischen einem Basiskonto, bei dem pro eingestellten Artikel 0,99 Euro als Gebühr fällig werden, und dem Professional Account, welches statt einer Artikelgebühr eine monatliche Pauschale von 39 Euro vorsieht. Hinzu kommen noch kategoriebezogene Verkaufsgebühren.

Professionelle Unterstützung rund um das Amazon Business Programm

Sie brauchen Hilfe bei der Einrichtung Ihres Amazon Business Accounts oderbenötigen weitere Informationen rund um das Amazon Business Programm? Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!  Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular, um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Ähnliche Einträge

Kategorien: