Administration to Consumer (A2C)

Veröffentlicht von MiToU am

Was bedeutet A2C?

A2C steht als Abkürzung für Administration to Consumer.  Es drückt eine Geschäftsbeziehung im E-Commerce aus, die zwischen einer staatlichen Organisation als Anbieter und einem Endkunden laufen.

Welche Vorteile hat das A2C-Geschäft?

Durch das A2C-Geschäft kommt es zu einer Vereinfachung der behördlichen Kommunikation mit dem Bürger. Der Bürger kann sich Formulare und Anträge von der Plattform auf seinen Rechner laden und die ausgefüllten Formulare elektronisch an die entsprechende Verwaltung übermitteln. Als Beispiel lassen sich elektronische Wahlen, die KFZ-Zulassung oder die Aktivierung eines neuen Personalausweises nennen.  Der Gang in die Behörde entfällt dadurch und die Bearbeitung wird beschleunigt.

Professionelle Beratung rund ums E-Business

Sie interessieren sich für den Bereich des E-Commerces und haben hierzu einige Fragen? Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite! Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular, um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Kategorien: