KPI

Veröffentlicht von MiToU am

Erfolg ist messbar. Deshalb ist es wichtig sich mit dem Begriff „KPI“ auseinanderzusetzen.

Was bedeutet der Begriff KPI?

KPI ist die Abkürzung für Key Performance Indicator und bezeichnet Kennzahlen, mit denen Unternehmen ihre Leistung und ihren Erfolg von Aktivitäten ermitteln können.

Was sind die Vorteile von KPIs?

Mit der Hilfe von KPIs evaluieren Unternehmen also, welche Aktionen erfolgreich sind und wo Potenziale zur Optimierung und zur Einsparung von Kosten liegen. Durch das konsequente Monitoring von Management und Controlling Abläufe können Prozesse und Maßnahmen dann den Erkenntnissen entsprechend angepasst werden. Unternehmen sollten immer dieselben KPIs überwachen und verändern, weil sie so herausfinden können, welche Aspekte noch Verbesserungsbedarf haben.

Welcher KPI ist für mich als Händler relevant?

Wichtige Key Performance Indikatoren für einen Onlineshop sind beispielsweise die Reklamationsquote, Click Through Rate (Verlinkung), Gewinnspanne oder die Medienreichweite. Auch der durchschnittliche Warenkorbwert oder die Bestellabrecher-Quote können interessante Werte darstellen, weil sie darüber aufklären können, wo eventuell noch Fehler bestehen.

Es gibt also eine Reihe an KPIs, die es zu beobachten und analysieren gilt. Welche KPIs Unternehmen im Endeffekt betrachten sollten, hängt von der Art des Unternehmens, der jeweiligen Maßnahme und deren Zielen ab. Um die Auswahl der KPIs zu erleichtern, wird häufig das Akronym SMART verwendet. SMART definiert eine KPI anhand folgender Eigenschaften:

  • Specific (spezifisch)
  • Measurable (messbar)
  • Achievable (erreichbar)
  • Results-oriented (ergebnisorientiert) und
  • Time-bound (zeitlich gebunden)

Professionelle Unterstützung rund um das Monitoring von KPIs

Sie wollen mehr zu diesem Thema erfahren? Erreichen Sie uns unter der Rufnummer 02203 / 56 98 250 oder nutzen Sie unser Kontaktformular, um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Ähnliche Einträge