Bounce Rate (Absprungrate)

Veröffentlicht von MiToU am

Was beschreibt die Bounce Rate?

Die Bounce Rate (deutsch: Absprungrate) beschreibt, wie viele Nutzer eine Website oder Produktseite betreten und diese ohne eine ausgeführte Aktion wieder verlassen. Zu diesen Aktionen können unter anderem das Aufrufen eines Links, der Download eines Inhalts, sowie der Klick auf den Call-To-Action Button (Verlinkung) zählen.

Was sind die Gründe für eine hohe Absprungrate?

Warum Besucher eine Website oder Produktseite sofort wieder verlassen, kann viele Gründe haben. Eine hohe Absprungrate muss auch nicht gleich als ein schlechtes Zeichen gedeutet werden. Vielleicht ist sich der Nutzer einfach noch nicht sicher, ob er das Produkt wirklich kaufen möchte, vielleicht kauft der Nutzer erst in Zukunft und hat gerade keine Zeit, den Kauf zu beenden. Die Möglichkeiten des Ausstiegs vor der gewünschten Konversion (Verlinkung) sind so vielfältig, dass man unmöglich alle Besucher zu Käufern machen kann.

Wie kann ich die Absprungrate verringern?

Sind die Abbruchraten auf einer bestimmten Produktseite jedoch besonders hoch und auffällig, empfiehlt es sich, diese besonders im Blick zu halten, um dann entsprechende Optimierungsmaßnahmen treffen zu können. Diese Maßnahmen sollten der Verbesserung des Seitenlayouts (Verlinkung), vor allem aber der Vereinfachung des Bestellvorgangs dienen. Denn: Je kürzer und unkomplizierter der Weg zum Kauf ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit zur Konversion und desto geringer wird die Absprungrate ausfallen.

Professionelle Beratung rund um die Optimierung der Bounce Rate

Sie benötigen fachkundige Hilfe bei der Verringerung Ihrer Bounce Rate? Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite! Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular, um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Ähnliche Einträge